Individuelle Förderung

Sonderpädagogik versus inklusive Bildung? Prof. Dr. Frank J. Müller im Interview

Sonderpädagogik vs. inklusive Bildung? Interview mit Prof. Dr. Frank J. Müller

Einleitung Prof. Dr. Frank J. Müller hat im Anschluss an seine Tätigkeit als Sonderpädagoge an der Grünauer Gemeinschaftsschule in Berlin die Professur für “Inklusive Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens und der Geistigen Entwicklung in den Sekundarstufen” an der Universität Bremen (Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften) übernommen. Er arbeitet zu Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrkräfte in heterogenen Lerngruppen durch […]

Sonderpädagogik vs. inklusive Bildung? Interview mit Prof. Dr. Frank J. Müller Read More »

Wenn sich das Schulsystem belastend auf den Arbeitsalltag von Pädagog:innen auswirkt

Belastendes Schulsystem für Pädagog:innen – die Gemeinschaftsschule als Lösungsansatz?

Wenn sich das Schulsystem belastend auf den Arbeitsalltag von Pädagog:innen auswirkt   Hoher Workload, emotionale Belastung und fehlende Ressourcen: Lehrkräfte haben oft mit einer Arbeitsbelastung zu kämpfen, die weit über die Unterrichtszeit hinausgeht. Unterrichtsvorbereitung, Korrekturen, Elterngespräche, Verwaltungsaufgaben und außerplanmäßige Aktivitäten können zu langen Arbeitszeiten und Stress führen. Emotionale Belastungen, wie die Arbeit in heterogenen Klassenzimmern,

Belastendes Schulsystem für Pädagog:innen – die Gemeinschaftsschule als Lösungsansatz? Read More »

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir versenden ca. 12 Newsletter im Jahr. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit über einen Link im Newsletter oder via E-Mail an newsletter@inklusion-digital.de widersprechen. Damit alles sicher bei dir ankommt und wir rausfinden, wie wir unsere Newsletter noch besser machen können, nutzen wir einen renommierten deutschen Dienstleister mit Sitz in Berlin. Mit dem Abonnieren des Newsletter erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dafür deine Daten so verarbeiten, wie wir es in unserer Datenschutzerklärung ausführlicher beschrieben haben.