Inklusion Digital BLOG

Lernstandserhebungen – Ergebnisse auswerten & Lernrückstände aufholen mit der Förderplan Software SPLINT

Lernstandserhebungen,, Förderplan Software Splint, Lernrückstände aufholen, Lernstandsanalysen

Führe Lernstandserhebungen durch und nutze die Ergebnisse der Lernstandsanalyse für eine individuelle Förderung deiner Schüler:innen. Die intuitive Förderplan Webanwendung SPLINT unterstützt dich dabei! Mit Formulierungshilfen für Förderziele und vorgeschlagenen Fördermaßnahmen lässt sich eine effiziente Förderplanung gestalten. Dadurch lassen sich strukturiert Lernrückstände aufholen und der bürokratische Aufwand auf ein Minimum reduzieren. Lerne SPLINT hier unverbindlich kennen.

Lernstandserhebungen durchführen und Lernrückstand ermitteln

Lernstandserhebungen stellen aktuell eine große Herausforderung für viele Schulen dar. Mit dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ soll der momentane Lernrückstand bei vielen Schüler:innen mittels Lernstandsanalyse entdeckt werden. Laut dem INSM Bildungsmonitor 2021 haben sich die pandemiebedingten Schulschließungen und Homeschooling problemverstärkend ausgewirkt. So sehen ca. 45% aller Lehrer:innen bei über 50% aller Schüler:innen gravierende Lernrückstände.

Die coronabedingten Schulschließungen und Homeschooling haben Spuren hinterlassen. Eine Umfrage zum Bildungsmonitor zeigt: Rund 45 Prozent der Lehrkräfte sehen bei mehr als der Hälfte oder fast allen Schülerinnen und Schülern gravierende Lernrückstande.

Der Bildungsmonitor beschreibt Handlungsnotwendigkeiten und Fortschritte in zwölf bildungsökonomisch relevanten Handlungsfeldern aus einer explizit ökonomischen Perspektive.
[…] “Die Handlungsfelder Schulqualität, Bildungsarmut und Integration (Bildungschancen) drohen sich im Zuge der Corona-Krise weiter zu verschärfen. Studien zeigen deutlich, dass durch längere Schulunterbrechungen aufgrund der Defizite bei der digitalen Bildung negative Effekte auf den Kompetenzerwerb eintreten (Handlungsfeld Schulqualität) und vor allem die Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Haushalten und mit Migrationshintergrund belastet wird (Handlungsfeld Integration). Da leistungsschwache Schülerinnen und Schüler stärker von den Schulschließungen betroffen sind, dürfte die Bildungsarmut zunehmen (Handlungsfeld Bildungsarmut).” […]

Lernstandserhebungen – Ergebnisse automatisch auswerten mit SPLINT

Die Förderplan Software SPLINT ermöglicht dir sogar eine automatische Ergebnisauswertung für die in der App hinterlegten Materialien für Lernstandserhebungen. So funktioniert die automatische Auswertung:
1. Tests für Lernstandserhebungen mit Schüler:innen durchführen
2. Fehler-Anzahl wird dokumentiert

1. Schüler:in Profil in der Webanwendung Splint anlegen
2. Beobachtungsbögen kollaborativ mit Kolleg:innen zu Schüler:in ausfüllen
3. Ergebnisse der Beobachtungsbögen von SPLINT bequem auswerten lassen

Anschließend helfen Formulierungshilfen für Förderziele und eine situations- und bedarfsgerechte Maßnahmenbibliothek beim Erstellen des individuellen Förderplans. Die Begleitung des Förderplans darf ebenfalls kollaborativ gestaltet werden.

Lernstandsanalyse mit Förderplan Software begleiten

Sobald der Förderbedarf anhand der Lernstandsanalyse ermittelt wurde, unterstützt dich die Web-App SPLINT bei der Formulierung der individuellen Förderziele für deine Schüler:innen, schlägt dir Fördermaßnahmen vor und in kürzester Zeit hast du eine individuelle Förderplanung erstellt.
Der Förderplan kann nun kollaborativ gestaltet werden, in dem du deine Kolleg:innen für das Erreichen der Förderziele und die Begleitung der Fördermaßnahmen einbeziehst.

Lernrückstände aufholen mit der Förderplan Software SPLINT in 7 Schritten:

  1. Lernrückstand durch Lernstandserhebungen ermitteln
  2. individuelle Förderziele formulieren
  3. Fördermaßnahmen auswählen
  4. Förderplan optional kollaborativ schulintern und -extern gestalten
  5. Lernrückstände aufholen und Förderziele erreichen
  6. Förderplan digital speichern oder ausdrucken
  7. dich über die gewonnene Zeit und weniger Bürokratie freuen. Yeah!

 

Welche Materialien der Lernstandserhebungen und Förderplanung kann ich mit SPLINT nutzen?

Für die Lernstandsanalyse stehen aktuell diese Materialien in SPLINT zur Verfügung:

Sonderpädagogische Beobachtungen – Schwerpunkt Lernen

  • Splint-Bogen “Lernen”

Sonderpädagogische Beobachtungen – Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung

  • Splint-Bogen “Emotionale und soziale Entwicklung”

Sonderpädagogische Beobachtungen – Schwerpunkt Geistige Entwicklung für Grundstufe und Sekundarstufe

  • Arbeitsverhalten – Lernstandserhebung und Förderplanung Grundstufe | Persen Verlag
  • Deutsch – Lernstandserhebung und Förderplanung Grundstufe | Persen Verlag
  • Mathematik – Lernstandserhebung und Förderplanung Grundstufe | Persen Verlag
  • Personale Bildung – Lernstandserhebung und Förderplanung Grundstufe | Persen Verlag
  • Sozialverhalten – Lernstandserhebung und Förderplanung Grundstufe | Persen Verlag

Sonderpädagogische Beobachtungen – Schwerpunkt Sprache

  • Splint-Bogen “Sprache”

Sonderpädagogische Beobachtungen – Schwerpunkt Hören und Kommunikation

  • Elbschule-Bogen “Hören und Kommunikation”

Fachdiagnostik

  • Deutsch | Auer Fahrschule & Führerscheine, Klassenstufe 1-8
  • Englisch | Auer Fahrschule & Führerscheine, Klassenstufe 5-6
  • Mathematik | Auer Fahrschule & Führerscheine, Klassenstufe 1-6

 

Quelle: INSM Bildungsmonitor 2021

Inhalt des Beitrags:

Neue Beiträge entdecken:
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir versenden ca. 12 Newsletter im Jahr. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit über einen Link im Newsletter oder via E-Mail an newsletter@inklusion-digital.de widersprechen. Damit alles sicher bei dir ankommt und wir rausfinden, wie wir unsere Newsletter noch besser machen können, nutzen wir einen renommierten deutschen Dienstleister mit Sitz in Berlin. Mit dem Abonnieren des Newsletter erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dafür deine Daten so verarbeiten, wie wir es in unserer Datenschutzerklärung ausführlicher beschrieben haben.