Nordrhein-Westfalen

Friedo Scharf mit Bildungsministerin Dorothee Feller

Chance für Inklusion: Startschuss für Förderplanungs-App SPLINT in Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilung vom 08.02.2024 Bei einer gemeinsamen Veranstaltung an der St. Felicitas-Schule in Vreden gab die Bildungsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Dorothee Feller, gemeinsam mit SPLINT-Gründer Friedo Scharf den Startschuss für den Einsatz der Förderplanungs-App an Schulen in Nordrhein-Westfalen. 7000 Lehrkräfte, die im Regierungsbezirk Münster tätig sind, können SPLINT in den nächsten zwei Jahren kostenlos nutzen. “Der Förderbedarf […]

Chance für Inklusion: Startschuss für Förderplanungs-App SPLINT in Nordrhein-Westfalen Read More »

SPLINT startet Radio-Kampagne für Förderplanungs-App an Schulen

SPLINT startet Radio-Kampagne für Inklusion/Förderplanungs-App an Schulen

Pressemitteilung vom 22.09.2023 Radio-Kampagne für SPLINT Am Montag, den 25. September startet SPLINT im reichweitenstarken Sender Antenne NRW eine zweiwöchige Radio-Kampagne. Ziel ist es, Lehrer:innen und Eltern darauf aufmerksam zu machen, dass jedes Kind mit einem festgestellten sonderpädagogischen Förderbedarf oder einer Teilleistungsstörung ein Recht auf individuelle Förderung hat.   Ziel ist es auch, SPLINT auf

SPLINT startet Radio-Kampagne für Inklusion/Förderplanungs-App an Schulen Read More »

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir versenden ca. 12 Newsletter im Jahr. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit über einen Link im Newsletter oder via E-Mail an newsletter@inklusion-digital.de widersprechen. Damit alles sicher bei dir ankommt und wir rausfinden, wie wir unsere Newsletter noch besser machen können, nutzen wir einen renommierten deutschen Dienstleister mit Sitz in Berlin. Mit dem Abonnieren des Newsletter erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dafür deine Daten so verarbeiten, wie wir es in unserer Datenschutzerklärung ausführlicher beschrieben haben.