Juan

Tim Wiegelmann Gastbeitrag

Wonach sich (junge) Menschen wirklich sehnen – Ein Gastbeitrag von Tim Wiegelmann

Intro und Vorstellung  Fehlende Inklusion und das Entfalten von Potenzialen: Unser heutiger Beitrag wurde von einer inspirierenden Persönlichkeit verfasst, deren Beiträge und  Message uns auf den sozialen Medien besonders erfreut. Wir folgen Tim vom Kanal @timwiegelmann_bildungsrebell schon seit längerer Zeit auf Instagram und möchten dem 18-Jährigen mit diesem Artikel die Aufmerksamkeit schenken, die er für […]

Wonach sich (junge) Menschen wirklich sehnen – Ein Gastbeitrag von Tim Wiegelmann Read More »

Kinder mit Autismus Spektrum Störung: Autismus Verhalten erkennen und Förderung im Unterricht begleiten

Autismus-Verhalten beobachten & eine individuelle Förderung im Unterricht begleiten

Weltweit sind von 1000 Menschen etwa sechs bis sieben von einer Autismus-Spektrum-Störung betroffen. In Deutschland selbst liegen keine konkreten Zahlen vor, wie viele Menschen im Autismus-Spektrum es tatsächlich gibt (Quelle: autismus.de). In diesem Beitrag gehen wir Fragen wie ,,Was genau versteht man unter einer Autismus-Spektrum-Störung?’’, ,,Wie kann man Kinder im Autismus-Spektrum in der Schule optimal

Autismus-Verhalten beobachten & eine individuelle Förderung im Unterricht begleiten Read More »

Förderplanung Beispiel im Förderbereich geistige Entwicklung

Förderplanung – Beispiel im Förderbereich geistige Entwicklung

Schüler:innen mit einer Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung brauchen besondere Hilfe bei der Wahrnehmung, Sprache, Denken und Handeln. Sie benötigen Unterstützung zur selbstständigen Lebensführung und bei der Findung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Manchmal wird die Lern- und Lebenssituation durch zusätzliche körperliche, psychische oder soziale Beeinträchtigungen erschwert. Die Schüler:innen entwickeln sich wegen der verschieden stark ausgeprägten Beeinträchtigungen

Förderplanung – Beispiel im Förderbereich geistige Entwicklung Read More »

Maßnahmen zur Sprachförderung im Förderschwerpunkt Sprache

Förderschwerpunkt Sprache: Maßnahmen zur Sprachförderung im Schulunterricht

Der Förderschwerpunkt Sprache betrifft laut Statista etwa 10% aller Schüler:innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Die Sprache ist ein wichtiges Mittel des persönlichen Ausdrucks, der Kommunikation im Miteinander und gilt als Basis von sprachlich vermitteltem Lernen. In diesem Beitrag bieten wir Impulse und Maßnahmen zur Sprachförderung im Schulunterricht. Was beinhaltet/bedeutet der sonderpädagogische Förderschwerpunkt Sprache?  Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt

Förderschwerpunkt Sprache: Maßnahmen zur Sprachförderung im Schulunterricht Read More »

Förderschwerpunkt sozial emotionale Entwicklung

Der Förderschwerpunkt “sozial emotionale Entwicklung”

Die sozial emotionale Entwicklung als Förderschwerpunkt der Sonderpädagogik hat in den letzten Jahren seinen Anteil unter allen sonderpädagogischen Förderschwerpunkten deutlich erhöht. In diesem Beitrag erfährst du, wie sich ein Förderbedarf für sozial emotionale Entwicklung bemerkbar macht, wie sich dieser Bedarf am besten ermitteln lässt und wie der Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung in der SPLINT

Der Förderschwerpunkt “sozial emotionale Entwicklung” Read More »

Sonderpädagogischer Förderschwerpunkt Lernen Material für sonderpädagogische Förderbedarf

Sonderpädagogischer Förderschwerpunkt Lernen – Material zur Diagnostik und Begleitung

In diesem Beitrag haben wir euch die wichtigsten Fakten und Informationen zum sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen zusammengetragen. Hilfestellungen für Schüler:innen in der Praxis bietet die SPLINT App. Ihr findet in diesem Beitrag eine  Schritt für Schritt Anleitung, wie SPLINT genutzt werden kann. Sonderpädagogische Förderbedarf Lernen – Bedeutung und Fakten Von den Schüler:innen, die im Jahr 2018

Sonderpädagogischer Förderschwerpunkt Lernen – Material zur Diagnostik und Begleitung Read More »

Friedo Scharf, SPLINT, Inklusion-Digital

Friedo Scharf und die Web-App SPLINT

Hallo und herzlich willkommen bei Inklusion Digital 😊  Schön, dass du hierher gefunden hast und mit uns zusammen unser Bildungssystem auf Zack bringen möchtest! Ich bin Friedo, dreifacher Familienvater mit Hund, Sonderpädagoge und Gründer der Inklusion Digital GmbH in Berlin. In diesem Beitrag möchte ich mich bei dir vorstellen und von meiner Herzensthemen erzählen. Wenn

Friedo Scharf und die Web-App SPLINT Read More »

gemeinsames Lernen im Klassenverband

Gemeinsames Lernen im Klassenverband

Wie kann gemeinsames Lernen im Klassenverband in der Praxis umgesetzt werden und welche Vorteile bringt gemeinsames Lernen auf dem Weg zur Inklusion mit sich? In diesem Beitrag gehen wir genau diesen Fragen nach und geben euch Antworten und Impulse mit auf den Weg. Los geht’s. ⬇️ Was bedeutet gemeinsames Lernen im Klassenverband? Gemeinsam Lernen bedeutet

Gemeinsames Lernen im Klassenverband Read More »

Diversität und Inklusion in der Schule mit Ann-Marie von beziehungsweise-schule.de

Diversität und Inklusion in der Schule: Interview mit Ann-Marie von beziehungsweise-schule 

In unserem heutigen Beitrag stellen wir euch eine weitere inspirierende Persönlichkeit vor, die Diversität und Inklusion genauso lebt wie wir! Wir verfolgen Ann-Marie vom www.beziehungsweise-schule.de schon seit einer längeren Zeit auf Instagram und sind von ihrem Engagement, die Schule noch inklusiver zu gestalten, begeistert. Ann-Marie Backmann ist Lehrerin, Lehrer:innencoach und Bloggerin. Mit ihrem Blog, den

Diversität und Inklusion in der Schule: Interview mit Ann-Marie von beziehungsweise-schule  Read More »

Schule neu denken: Diklusion

Schule neu denken: Diklusion als neue Chance?

Schule neu denken, was bedeutet das? Und was ist unter dem Begriff Diklusion zu verstehen? Wie kann digitale Inklusion in der Schule umgesetzt werden und welchen Mehrwert bringen digitale Medien im Unterricht? Diesen und weiteren spannenden Fragen rund um’s Thema gehen wir in diesem Blogbeitrag nach.  Was ist Diklusion eigentlich?  Der Begriff Diklusion setzt sich

Schule neu denken: Diklusion als neue Chance? Read More »

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Yeah! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir versenden ca. 12 Newsletter im Jahr. Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit über einen Link im Newsletter oder via E-Mail an newsletter@inklusion-digital.de widersprechen. Damit alles sicher bei dir ankommt und wir rausfinden, wie wir unsere Newsletter noch besser machen können, nutzen wir einen renommierten deutschen Dienstleister mit Sitz in Berlin. Mit dem Abonnieren des Newsletter erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dafür deine Daten so verarbeiten, wie wir es in unserer Datenschutzerklärung ausführlicher beschrieben haben.